Pech für Wintersportler

Viele Skilifte wegen Wind geschlossen

+
Bei der Brauneck-Bergbahn ging am Wochenende gar nichts.

Lenggries/Walchensee - Das Wetter macht den Wintersportlern auch am Sonntag einen Strich durch die Rechnung. Nur die Herzogstandbahn ist in Betrieb. Dort fehlt es allerdings an Schnee.

Wie schon an den beiden Tagen zuvor ist die Brauneck-Bergbahn am Sonntag wegen des Sturms außer Betrieb, die Lifte und Abfahrten am Berg sind geschlossen. Lediglich Streidl- und Draxlhanglift haben geöffnet.

Am Blomberg sind alle Anlagen wegen des Sturms außer Betrieb.

Anders sieht es am Walchensee aus: Dort fährt die Herzogstandbahn. Skibetrieb ist derzeit allerdings nicht möglich.

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Die Sturmböen bescherten München und den umliegenden Landkreisen am Wochenende zahlreiche Einsätze.

Bilder: Orkanböen über München

Bilder: Orkanböen über München

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare