Schwerer Unfall

Vier Männer nach Unfall auf B 16 lebensgefährlich verletzt

Gundelfingen an der Donau - Vier Männer sind auf der Bundesstraße 16 bei Gundelfingen an der Donau (Landkreis Dillingen) lebensgefährlich verletzt worden.

Eins schwerer Unfall hat sich am Donnerstag ereignet. Vier Menschen wurden dabei lebensgefährlich verletzt. Ein 48-jähriger Autofahrer war am Donnerstagnachmittag mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurden der Fahrer und seine drei Begleiter lebensgefährlich verletzt. Die genaue Unfallursache war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare