Unfall auf A 92

Lkw rast in Stauende - Sechs Verletzte

Plattling - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A 92 bei Plattling sind sechs Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer.

Ein 45 Jahre alter Lkw-Fahrer habe am Dienstagnachmittag das Stauende nahe der Anschlussstelle Plattling/Nord (Kreis Deggendorf) übersehen und sei mit seinem Lastwagen fast ungebremst auf mehrere Autos aufgefahren, wie die Polizei mitteilte.

Das erste Auto wurde durch den Aufprall auf die Mittelleitplanke geschleudert. Dabei verletzte sich der 28 Jahre alte Fahrer leicht. Weniger Glück hatten die Insassen des nächsten Wagens: Der 39 Jahre alte Fahrer sowie seine Frau und die beiden Kleinkinder wurden schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte alle vier in eine Klinik. Das Auto schob sich auf ein weiteres Fahrzeug, dessen Fahrer wurde leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare