Vier Verletzte bei Unfall im Allgäu

Winterrieden - Vier Menschen sind am Donnerstag bei einem Unfall in Winterrieden im Unterallgäu verletzt worden.

Ein 86-jähriger Fahrer hatte nach Angaben der Polizei bei der Auffahrt auf eine Bundesstraße einen heranfahrenden Wagen übersehen. Der 86-Jährige und seine 81 Jahre alte Ehefrau wurden schwer verletzt. Die 70 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens und deren 72-jähriger Beifahrer erlitten ebenfalls Verletzungen. An beiden Autos entstand Totalschaden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare