Pkw-Fahrerin nahm die Vorfahrt

Schulbus-Unfall: Drei Kinder verletzt

Großbardorf - Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind bei Großbardorf im Landkreis Rhön-Grabfeld drei Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, hatte eine 37-Jährige die Vorfahrt missachtet und war mit ihrem Auto in die Seite des Busses geprallt. Sie erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zwei Mädchen zogen sich Prellungen zu, ein Junge wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt

Kommentare