Auf der A7

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Schwaben

Oy-Mittelberg - Bei einem Verkehrsunfall bei Oy-Mittelberg im Landkreis Oberallgäu sind am Samstag vier Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es zum Zusammenstoß zweier Autos, als eine 22-Jährige auf die Autobahn 7 auffahren wollte. Ein 57-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen und die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Dadurch geriet das Auto der Frau ins Schleudern und überschlug sich mehrmals. Die Fahrerin und ihre 33-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt, der 57-Jährige und seine 83 Jahre alte Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Autobahn war wegen des eingesetzten Rettungshubschraubers und zur Bergung der Fahrzeuge etwa eineinhalb Stunden lang gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare