Pflastersteine wurden umher geschleudert

Mit voller Wucht: Blitz schlägt in Maibaum ein

1 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
2 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
3 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
4 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
5 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
6 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
7 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
8 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.

Otting - Erst gab es einen lauten Knall, dann ein grelles Licht: Mitten in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) ist am Samstagabend ein Blitz eingeschlagen.

Die Gäste eines nahegelegenen Gasthauses bekamen die volle Wucht des Blitzes mit, der am Samstagabend in den Maibaum einschlug. Pflastersteine und zwei Meter große Holzteile wurden dabei durch die Luft geschleudert und verteilten sich in einem Umkreis von rund 50 Metern. Auch ein vorbeifahrendes Auto wurde getroffen.

Verletzt wurde niemand, auch die Menschen, die im Auto saßen, kamen mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr stellte bei den Bergungsarbeiten fest, dass der Blitz den Maibaum so stark beschädigt hat, dass er nicht länger stehen bleiben konnte. Er wurde umgelegt und abmontiert.

Auch interessant

Meistgesehen

Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft

Kommentare