Vollsperrung, Stau, Chaos

Bierlaster brennt auf der A8 bei Irschenberg

+
Ein brennender Lkw sorgte am Montagvormittag für eine Vollsperrung der A8 bei Irschenberg.

Irschenberg - Vollsperrung, Stau, Chaos: Einbrennender Bierlaster  hat auf der A8 bei Irschenberg am Montagvormittag erhebliche Verkehrsprobleme ausgelöst. Aktuelle Infos gibt's hier.

Die Bilder muteten durchaus spektakulär an. Komplett in Flammen stand ein Lkw am Montagvormittag auf der Autobahn A8 in Richtung Salzburg auf Höhe der Anschlussstelle Irschenberg. Seine Ladung: Jede Menge Bier. Das Feuer war um 11 Uhr ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten eine Dreiviertelstunde - eine Vollsperrung der Autobahn inklusive. Teilweise musste der Verkehr sogar in beiden Fahrtrichtungen gestoppt werden.

Bierlaster brennt auf der A8 bei Irschenberg

Bierlaster brennt auf der A8 bei Irschenberg

Auch danach durften vorerst nur die Fahrzeuge, die die Ausfahrt Weyarn bereits passiert hatten, an der Unfallstelle vorbeifahren. Alle anderen Autofahrer mussten eine Umleitung in Kauf nehmen. Und auch hier kam es zu erheblichen Staus. Leer blieb dagegen die Autobahn zwischen Weyarn und Irschenberg.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare