Vulkan-Asche: Passagiere sitzen am Münchner Flughafen fest

1 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
2 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
3 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
4 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
5 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
6 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
7 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.
8 von 26
Hunderte Flüge mussten am Münchner Flughafen am Freitag wegen der Vulkan-Asche abgesagt werden: Viele Passagiere saßen zunächst am Airport fest. Hunderte verbrachten die Nacht am Airport.

Auch interessant

Meistgesehen

Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Absolutes Chaos: Baum stoppt Züge, Fahrgäste gestrandet
Absolutes Chaos: Baum stoppt Züge, Fahrgäste gestrandet
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot

Kommentare