Während Überholmanöver Frontalzusammenstoß

Murnau/Bad Kohlgrub - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ist es am heutigen Dienstag zwischen den westlich von Murnau gelegenen Ortsteilen Hermannswies und Westried gekommen.

Mit schweren Verletzungen mussten eine 44-jährige Frau und ein 31-jähriger Mann, beide aus Bad Kohlgrub, in die Unfallklinik Murnau eingeliefert werden, nachdem sie bei einem Überholmanöver mit ihren Fahrzeugen frontal zusammengestoßen waren. Die 44-Jährige hatte gegen 10.15 Uhr mit ihrem Mercedes in Fahrtrichtung Bad Kohlgrub einen Lkw überholt und dabei den entgegenkommenden Seat des Bad Kohlgrubers übersehen. Beide Fahrer waren alleine in ihren Autos, beide angeschnallt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Murnau war mit 14 Mann vor Ort, die Straße blieb für zwei Stunden gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesen

Auf A94: Super-Sportwagen kracht mit voller Wucht in Lkw - Fahrer verletzt
Auf A94: Super-Sportwagen kracht mit voller Wucht in Lkw - Fahrer verletzt
Wette endet tödlich: Mann (34) springt in Löschteich und geht unter
Wette endet tödlich: Mann (34) springt in Löschteich und geht unter
Nach Diskussion um neuen Song: Das sagt Sarah Connor zum Boykott von „Vincent“
Nach Diskussion um neuen Song: Das sagt Sarah Connor zum Boykott von „Vincent“
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt

Kommentare