Während Überholmanöver Frontalzusammenstoß

Murnau/Bad Kohlgrub - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ist es am heutigen Dienstag zwischen den westlich von Murnau gelegenen Ortsteilen Hermannswies und Westried gekommen.

Mit schweren Verletzungen mussten eine 44-jährige Frau und ein 31-jähriger Mann, beide aus Bad Kohlgrub, in die Unfallklinik Murnau eingeliefert werden, nachdem sie bei einem Überholmanöver mit ihren Fahrzeugen frontal zusammengestoßen waren. Die 44-Jährige hatte gegen 10.15 Uhr mit ihrem Mercedes in Fahrtrichtung Bad Kohlgrub einen Lkw überholt und dabei den entgegenkommenden Seat des Bad Kohlgrubers übersehen. Beide Fahrer waren alleine in ihren Autos, beide angeschnallt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Murnau war mit 14 Mann vor Ort, die Straße blieb für zwei Stunden gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesen

Einbrecher feiern Party in Haus: Was Besitzerin danach findet, macht sprachlos
Einbrecher feiern Party in Haus: Was Besitzerin danach findet, macht sprachlos
Grünwald: Durchs Konsulats-Klofenster geflohener Häftling in Slowenien gefasst
Grünwald: Durchs Konsulats-Klofenster geflohener Häftling in Slowenien gefasst
Eine Liebe wie im Film - doch einige Hindernisse standen dem Glück von Whitney und Christian im Weg
Eine Liebe wie im Film - doch einige Hindernisse standen dem Glück von Whitney und Christian im Weg
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein

Kommentare