Vorläufige Festnahme

Waffen und Sprengstoff bei Hausdurchsuchung gefunden

Tittling - Bei einer Hausdurchsuchung in der Nähe des niederbayerischen Tittling (Landkreis Passau) hat die Polizei am Donnerstag mehrere Waffen sowie Munition und Sprengstoff gefunden.

Gegen den 53-jährigen Bewohner wurde ursprünglich wegen Gewalt gegen seine Ehefrau ermittelt, jetzt kommen Verstöße gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz dazu. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde der Mann vorläufig festgenommen.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare