Sportwagen geschrottet

Audifahrer nach Unfall verschwunden

Waging - In Waging (Kreis Traunstein) ist am Montagabend ein Autofahrer mit seinem Audi TT verunglückt. Das Auto ist Schrott - und vom Unfallfahrer fehlt jede Spur.

Am Montagabend ereignete sich ein Unfall mit einem Audi TT in Waging. Der Autofahrer kam aus Richtung Taching und wollte laut Angaben vom Unfallort vor dem Waginger Kreisverkehr in den Ort einfahren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte in die Leitplanke und landete auf dem etwas tiefer liegenden Radweg.

Als die Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, war der Fahrer verschwunden. Der Audi wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Die Feuerwehr Waging musste auslaufende Betriebsstoffe binden und einen angefahrenen Laternenmasten umlegen.

Bilder: Fahrer nach Unfall verschwunden

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare