Unfall bei Wasserburg

Auto stößt mit Reisebus zusammen - Mann tot

Unfall Wasserburg
1 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
2 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
3 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
4 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
5 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
6 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
7 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.
Unfall Wasserburg
8 von 12
Mit einem Bus ist ein Auto bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.

Wasserburg - Ein Reisebus und ein PKW sind bei Wasserburg zusammengekracht. Die B304 ist an der Unfallstelle gesperrt. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät - er starb.

auch interessant

Meistgesehen

Spektakulärer Unfall mit RTW: Auto landet auf Dach
Spektakulärer Unfall mit RTW: Auto landet auf Dach
Vier Verletzte bei Glatteis-Unfall
Vier Verletzte bei Glatteis-Unfall
Regionalzug kracht an Bahnübergang in Auto
Regionalzug kracht an Bahnübergang in Auto

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion