Wegen Hitze: Sportabzeichen in Nürnberg abgesagt

Nürnberg - Wegen der Hitze haben die Veranstalter den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens an diesem Freitag in Nürnberg abgesagt.

Das teilten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) am Donnerstag mit. Bei Temperaturen von etwa 35 Grad warnten Sportmediziner vor großen körperlichen Anstrengungen unter freiem Himmel, vor allem bei Ausdauersport. Das bevorstehende wohl wärmste Wochenende des Jahres sei für einen Fitnesstest nicht geeignet. Die gesundheitlichen Risiken für die Teilnehmer seien zu hoch. In Kempten waren am Dienstag mehrere Schüler beim Sport im Freien zusammengebrochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare