Schwerer Verkehrsunfall

B 306 wegen Unfall gesperrt

Siegsdorf/Inzell - Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist die Bundesstraße 306 ist derzeit gesperrt. Zwei Pkw sollen zusammengestoßen sein.

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, ist die Bundesstraße 306 wegen eines schweren Verkehrsunfalls gesperrt. Laut ersten Meldungen sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen, mehrere Personen sollen verletzt sein.

Rettungsdienste, Feuerwehren und Polizei sind im Einsatz.

Nähere Informationen folgen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare