tz auf Bairisch

Die Weihnachts-Beleuchta

+
Da Hirschmann Norbert und d Wenninger Susanne vor am Nürnberga Stadtplan.

München - Heit in da Serie "tz auf Bairisch": In Nürnberg san zwoa Leit extra dafia zuaständig, wia wäichas Haus ogstrahlt wird

Jetz im Advent merkt mas ganz bsondas: as Leichtn und Schimman in da Nacht – und zwar net bloß am Christkindlesmarkt! Tatsach: In Nürnberg san zwoa Leit extra dafia zuaständig, wia wäichas Haus ogstrahlt werd. Da Hirschmann Norbert und d Wenninger Susanne san Liachtplana! Da Norbert sogt: „Ein Gebäude großflächig mit Flutlicht anzustrahlen, das kann jeder. Ein historisches Gebäude ins rechte Licht zu rücken, ist dagegen ganz was anderes.“ Wobei: Heisa san no net amoi as Schwiarigste. No kombliziada san Flüsse, so wia z Nürnberg d Pegnitz. Da Norbert erklärt: „Wasser ist nachts schwarz – und das ändert sich auch nicht, wenn Sie das Wasser mit Licht anstrahlen.“ Do braucht ma na guade Ideen, bsondane Lampn – und Zeit. Wos rauskimmt? Fahrns hoit amoi hi …

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare