Wer macht denn so was?

Unbekannte pinkeln in Weihwasserbecken

Weilheim - Unbekannte haben in der Friedhofskirche St. Sebastian in Weilheim ins Weihwasserbecken uriniert. Nun sucht die Polizei Zeugen, um ihnen auf die Schliche zu kommen.

Was für eine ungeheuerliche Tat! In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte in der Friedhofskirche St. Sebastian in Weilheim ihr Unwesen getrieben. Sie pinkelten gegen die Eingangstüre und in das Weihwasserbecken im Vorraum der Kirche. Am Morgen entdeckte der Mesner die Sauerei und meldete sie der Polizei.

Die Beamten suchen nun Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Kirche gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0881 / 640 - 0 bei der Polizei zu melden. Gegen die Unbekannten wurde unterdessen ein Strafverfahren wegen Störung der Religionsausübung eingeleitet.

pie

Rubriklistenbild: © Ralf Kruse (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten
Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten
Nach Wohnungsbrand mit zwei Toten: Ermittler schließen Gewaltverbrechen nicht aus
Nach Wohnungsbrand mit zwei Toten: Ermittler schließen Gewaltverbrechen nicht aus
Messerstecher griff wahllos Frauen an - vor Gericht gibt er sich reuig
Messerstecher griff wahllos Frauen an - vor Gericht gibt er sich reuig
Tödlicher Unfall auf der B289: Biker (25) kracht in Auto - auf der Rückbank sitzt ein Kleinkind
Tödlicher Unfall auf der B289: Biker (25) kracht in Auto - auf der Rückbank sitzt ein Kleinkind

Kommentare