Regionalbus Ostbayern

Wieder Warnstreik bei bayerischer Busgesellschaft

Streik im öffentlichen Nahverkehr in Regensburg
+
Streik im öffentlichen Nahverkehr in Regensburg - hier im Jahr 2014

In Regensburg werden am Mittwochmorgen viele Räder still stehen: Bei Regionalbus Ostbayern wird gestreikt.

Regensburg - Bei Regionalbus Ostbayern (RBO) gibt es einen weiteren Warnstreik. Die Beschäftigten der Niederlassung Regensburg und der Außenstellen seien aufgerufen, am Mittwochmorgen (20. Juni) von 4.00 Uhr bis 9.00 Uhr die Arbeit zeitweise niederzulegen, teilte die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft am Dienstagabend mit. In der vergangenen Woche hatte es bereits einen Warnstreik bei RBO in Amberg gegeben. Grund für die neue Arbeitsniederlegung seien die stockenden Tarifverhandlungen im Unternehmen, so die Gewerkschaft.

„Seit mehr als zwei Monaten sind wir in Verhandlungen, seit mehr als zwei Monaten versucht RBO die Beschäftigten hinzuhalten. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, jetzt ein klares Zeichen zu setzen; wir lassen uns nicht abspeisen“, sagte der EVG-Verhandlungsführer Sven Langensiepen.

Unter anderem fordert die Gewerkschaft die Einführung des „EVG-Wahlmodells“ auch bei Regionalbus Ostbayern. Demnach hätten die Beschäftigten die Wahl, ob sie einen Teil der Tariferhöhung in Form von mehr Entgelt, mehr Urlaubstagen oder einer Arbeitszeitverkürzung haben möchten. Es gehe um 2,6 Prozent mehr Geld oder sechs Urlaubstage mehr. Dieses Wahlmodell gebe es bereits in über 30 Unternehmen, so die Gewerkschaft. RBO hat den Angaben zufolge rund 400 Beschäftigte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare