Automatische Kamera fotografierte das Tier

Obacht, Bayern! Der Wolf ist wieder da

+
Das Foto vom Januar 2016 zeigt den Wolf, der von einer Kamera im Nationalpark Bayerischer Wald fotografiert wurde.

Regen - In Bayern ist wieder ein Wolf gesichtet worden, teilte das Landesamt für Umwelt am Donnerstag mit. Das Tier lief einer Wildtierkamera vor die Linse. Wo der Wolf unterwegs ist:

Erneut ist in Bayern ein Wolf nachgewiesen worden. Eine automatische Kamera zur Wildtierbeobachtung habe das Tier am 28. Januar im Nationalpark Bayerischer Wald (Landkreis Regen) fotografiert, teilte das Landesamt für Umwelt (LfU) am Donnerstag mit. Aus dem Foto gehe eindeutig hervor, dass es sich nicht um einen Hund, sondern um einen Wolf handelt. Dies bewiesen Färbung und Proportionen des fotografierten Tieres.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm an Berufsschule: Großeinsatz beendet - doch Kripo ermittelt weiter
Bombenalarm an Berufsschule: Großeinsatz beendet - doch Kripo ermittelt weiter
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - Österreich muss schon reagieren
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - Österreich muss schon reagieren
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen

Kommentare