Oberfranken

Wohnhaus in Flammen: Bewohner tot

Kulmbach - Beim Brand eines Wohnhauses im oberfränkischen Kulmbach ist ein Mann ums Leben gekommen. Helfer fanden ihn bei den Löscharbeiten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Es handele sich wohl um einen 61 Jahre alten Bewohner des Hauses, sagte ein Polizeisprecher. Die genauen Umstände und die Brandursache waren zunächst noch unklar. Der Sachschaden liege bei etwa 150.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare