26-Jähriger bietet Polizist Haschisch an

Würzburg - An den Falschen geraten ist ein 26-Jähriger in einem Würzburger Lokal: Ausgerechnet einem Polizisten hat er Haschisch angeboten.

Der Beamte, der sich in der Nacht zum Samstag privat in der Gaststätte aufhielt, informierte umgehend seine diensthabenden Kollegen. Wenig später fand sich der 26-Jährige auf der Polizei-Dienststelle wieder. In seiner Wohnung entdeckten die Ordnungshüter eine kleine Aufzuchtstation. Der Mann werde nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt, teilte die Polizei am Montag mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare