Mehrere Schwerverletzte

Mann gerät in Gegenverkehr und kracht frontal in Auto: Beifahrer stirbt

+
Ein Mann geriet mit seinem Auto nahe Wunsiedel in den Gegenverkehr. Einer seiner Beifahrer starb. (Symbolbild)

Nahe Wunsiedel kam es am Dienstag zu einem schweren Unfall. Ein Auto geriet in den Gegenverkehr und prallte frontal in einen anderen Wagen. Ein Mann starb.

Wunsiedel - Am Dienstag kam es nahe Wunsiedel zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Autos stießen gegen 18.20 Uhr auf der Staatsstraße 2177 zwischen Wunsiedel und Röslau frontal zusammen.

Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben, sechs Menschen wurden verletzt, fünf davon schwer.

Wunsiedel: Schwerer Unfall mit einem Toten

Aus noch ungeklärten Gründen kam das Auto eines 40-Jährigen ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Wagen eines ebenfalls 40-jährigen Mannes. Das teilte die Polizei mit. In beiden Autos befanden sich jeweils zwei Mitfahrer.

Einer der Beifahrer in dem von der Spur abgekommenen Auto starb noch an der Unfallstelle. Fünf andere Menschen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Motorradfahrer (53) stürzte durch den Unfall und erlitt ebenfalls Verletzungen.

Auf der B12 bei Buchloe geriet ein Auto ebenfalls  in den Gegenverkehr. Es kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen - dabei kamen zwei Personen ums Leben. Kürzlich kam es auch bei Schorndorf zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer kollidierte frontal mit einem Auto - der 23-Jährige hatte keine Chance und starb. Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos ist in Oberbayern eine 74 Jahre alte Frau gestorben. Ein Kleinlaster hat ihren Wagen beim Abbiegen übersehen. Am Dienstagabend (12. November) kam ein 38-jähriger Mann bei einem schweren Unfall ums Leben. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen VW.

kam

Auch interessant

Meistgelesen

Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Frau (47) überholt Polizei von rechts mit fast 200 km/h - und im Auto sitzt sie nicht allein
Frau (47) überholt Polizei von rechts mit fast 200 km/h - und im Auto sitzt sie nicht allein
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion