Auf dem Heimweg

75-Jährige wird von Auto erfasst

Wunsiedel - Eine 75-Jährige, die zu Fuß eine Straße in Wunsiedel überqueren wollte, wurde frontal von einem Auto angefahren. Die Seniorin war auf dem Weg vom Einkafen nach Hause.

Eine 75 Jahre alte Fußgängerin ist in Wunsiedel von einem Auto erfasst und getötet worden. Die Frau trat am Donnerstagabend aus einem Einkaufsmarkt kommend auf die Straße, um diese zu überqueren.

Ein 40-jähriger Autofahrer bemerkte die dunkel gekleidete Frau offenbar zu spät und erfasste sie frontal, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte. Die Seniorin starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: ©  dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare