420 Gramm "Stoff" gefunden

Polizei schlägt zu: Koks-Duo geschnappt

+
Wieder wurden Drogenhändler durch eine Razzia erwischt, diesmal in Kempten.

Kempten - 420 Gramm Kokain fanden Polizisten bei einer Razzia in Kempten. Der Ermittlungsrichter zögerte nicht lange, das Duo einzusperren - die Männer sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

Kokain im Wert von rund 40.000 Euro hat die Kripo bei einer Razzia in Kempten sichergestellt. Ein Ermittlungsrichter schickte einen 40-jährigen Mann und einen 58-jährigen mutmaßlichen Komplizen in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Auto und in einem Depot des bereits einschlägig bekannten 40-Jährigen seien 420 Gramm Kokain sowie Streckmittel gefunden worden. Das Auto des jahrelang arbeitslosen Mannes wurde beschlagnahmt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare