420 Gramm "Stoff" gefunden

Polizei schlägt zu: Koks-Duo geschnappt

+
Wieder wurden Drogenhändler durch eine Razzia erwischt, diesmal in Kempten.

Kempten - 420 Gramm Kokain fanden Polizisten bei einer Razzia in Kempten. Der Ermittlungsrichter zögerte nicht lange, das Duo einzusperren - die Männer sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

Kokain im Wert von rund 40.000 Euro hat die Kripo bei einer Razzia in Kempten sichergestellt. Ein Ermittlungsrichter schickte einen 40-jährigen Mann und einen 58-jährigen mutmaßlichen Komplizen in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Auto und in einem Depot des bereits einschlägig bekannten 40-Jährigen seien 420 Gramm Kokain sowie Streckmittel gefunden worden. Das Auto des jahrelang arbeitslosen Mannes wurde beschlagnahmt.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare