Die Polizei ermittelt

13-Jährige in Regensburg vermisst: Wer hat sie gesehen? Weiterer Vermisstenfall nimmt tragisches Ende

Regensburg (Bayern): 13-Jährige vermisst - Wer hat dieses Mädchen gesehen?
+
Regensburg (Bayern): 13-Jährige vermisst - Wer hat dieses Mädchen gesehen?

Im Raum Regensburg wird ein 13-jähriges Mädchen vermisst. Auch nach einem 90-jährigen Senior wurde gesucht - Ende Mai wurde der Mann tot aufgefunden.

  • Im Raum Regensburg* sucht die Polizei nach zwei Vermissten.
  • Die Polizei bittet bei der Suche nach einem 13-jährigen Mädchen um Mithilfe.
  • Auch ein 90-jähriger Mann bleibt nach einem Spaziergang verschwunden - nun wurde er tot aufgefunden. (Siehe Update vom 4. Juni)

Update vom 8. Juli: Noch immer läuft die Fahndung nach der 13-jährigen Yaren Özcan. Das Mädchen wird seit dem 27. April vermisst (siehe Erstmeldung vom 22. Mai). Die Jugendliche wohnt im St.-Vincent-Heim und kehrte nach einem Ausgang nicht mehr zurück.

13-Jährige in Regensburg vermisst: Wer hat das Mädchen gesehen? Weiterer Vermisstenfall nimmt tragisches Ende

Update vom 4. Juni: Die Polizei suchte in und um Regensburg nach zwei vermissten Personen. Die 13-jährige Yaren Özcan wird vermisst, außerdem wurde nach dem 90-jährigen August K. gesucht. Letzterer wurde in den Nachmittagsstunden des 31. Mai von einem Wanderer tot in einem Wald bei Hungersacker gefunden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen, Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden ergaben sich nach ersten Erkenntnissen nicht. „Die Leiche wurde sichergestellt. Aufgrund des starken Verwesungszustandes wird eine Obduktion von der Polizei angeregt“, teilte die Polizei mit.

+++ Ein Wanderer wird in den bayerischen Alpen vermisst - die Spur führt ins Allgäu.

13-Jährige in Regensburg vermisst: Wer hat dieses Mädchen gesehen? Polizei bittet um Hinweise

Ursprungsmeldung vom 22. Mai

Regensburg - In Regensburg wird die 13-jährige Yaren Özkan vermisst. Das Mädchen ist seit dem 27. April verschwunden. Die Jugendliche wohnt im St.-Vincent-Heim in Regensburg und kehrte am 27. April nach einem Ausgang nicht mehr zurück. Die Polizei wurde verständigt und es wurden umgehend Fahnungsmaßnahmen eingeleitet.

In Österreich wird ein 40-Jähriger aus Bayern vermisst. Das Fahrrad des Mannes wurde mittlerweile gefunden, die Polizei sucht nach dem Vermissten.

Regensburg (Bayern): 13-jähriges Mädchen vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die Überprüfung möglicher Anlaufadressen sowie die Befragung von Zeugen brachten bisher allerdings keine Erkenntnisse zum Aufenthaltsort der 13-Jährigen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg wendet sich deshalb an die Öffentlichkeit. Das Mädchen könnte sich laut Polizei im Raum Regensburg aufhalten.

Die 13-jährige Yaren Özkan ist seit dem 27. April verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Mit einem Großaufgebot suchen Retter im Fichtelgebirge nach einem vermissten 19-Jährigen - bislang ohne Erfolg. 

Yaren Özkan aus Regensburg wird wie folgt beschrieben:

  • Schulterlanges, 
  • mittelbraunes Haar, 
  • rund 1,50 Meter groß, 
  • westasiatisches Erscheinungsbild. 
  • Die 13-Jährige hat eine kräftigere Figur 
  • und trug wohl eine Jeansjacke, 
  • eine schwarze Jeanshose 
  • und schwarz-weiße Nike-Schuhe.

Hinweise werden rund um die Uhr bei allen Dienststellen entgegengenommen, insbesondere bei der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888“, heißt es weiter.

In Würzburg wird eine Frau vermisst. Sie hatte wohl in der Nacht ihre Wohnung verlassen und könnte sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden. Die Polizei sucht nach ihr.

Senior im Landkreis Regensburg vermisst: Er war zu einem Spaziergang aufgebrochen

Im Landkreis Regensburg* sucht die Polizei ebenfalls nach einer vermissten Person. Seit dem 12. Mai 2020 wird ein Senior aus Wörth an der Donau vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen blieben bisher erfolgreich, weshalb die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe bittet.

Der 90-jährige August K. hatte am Vormittag sein Wohnanwesen verlassen und wurde zuletzt gegen 10 Uhr an der Mittelschule in Wörth an der Donau gesehen. „Der rüstige Rentner wollte einen Spaziergang machen und war nördlich in Richtung Gschwelltal unterwegs“, heißt es in der Meldung der Polizei weiter. Die Polizei ermittelte unterstützt von mehreren Feuerwehren, einem Polizeihubschrauber sowie mehreren Suchhundestaffeln. Trotzdem ergaben sich keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des 90-Jährigen.

Der 90-jährige August K. wird vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Der Senior trug eine blaue Jeans, ein blau-weiß-kariertes langärmliges Hemd, eine ärmellose beige Strickweste mit weißem Muster, eine dunkelbraune Jacke sowie eine blaue Baseballkappe. „Bei Hinweisen zum Verbleib des Vermissten ist die Polizeiinspektion Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/9411-0 erreichbar. Wer den aktuellen Aufenthaltsort kennt, soll bitte sofort den Polizeinotruf 110 wählen“, schreibt die Polizei weiter.

Im Fall um die seit Februar 2019 vermisste Rebecca Reusch sind neue Hinweise aufgetaucht. Die Familie des Mädchens hat ein Foto aus einer anonymen Quelle erhalten.

Von dem 19-jährigen Leon aus Vaterstetten fehlt jede Spur, nun sucht die Polizei nach ihm.

In Altötting wird fieberhaft nach einer vermissten Frau gesucht. Die Fahndung nach Waldtraud Lindemann war bislang aber leider nicht erfolgreich. Jetzt bittet die Polizei um Hilfe.

Alle Nachrichten aus Regensburg und Umgebung lesen Sie immer bei uns.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare