Von Sylt nach Neuschwanstein

Longboard-Tour: Die besten Bilder

Youtube Longboard Gamer Julien Bam
1 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Simon Unge
2 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Gamer Julien Bam
3 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Gamer Julien Bam
4 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Gamer Julien Bam
5 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Gamer Julien Bam
6 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Gamer Julien Bam
7 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.
Youtube Longboard Felix Laden
8 von 42
Unfälle, Unterkünfte und Fanbilder: Die besten Facebook-Fotos der Longboard-Tour von Felix von der Laden, Simon Unge, Julien Bam und Cheng Loew. Die vier Youtube-Stars rollen mit ihren Longboards 1300 Kilometer von Sylt nach Neuschwanstein. Ihre genaue Route verraten sie nicht. Trotzdem werden sie immer wieder von Fans gesucht und gefunden.

München - Nicht nur auf der Video-Plattform Youtube sorgt die Longboard-Reise von vier jungen Männern für einen Riesen-Hype. Ihr Trip durch Deutschland - und zurzeit Oberbayern - veranlasst viele Fans zu einer Suche nach der geheimen Reiseroute.

Auch interessant

Meistgesehen

Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.