Auffahrunfall

Zehn Kinder bei Unfall mit Schulbus verletzt

Grafenwöhr - Bei einem Schulbusunfall sind am Freitag in der Oberpfalz zehn Kinder leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war die 31-jährige Busfahrerin in Grafenwöhr (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) aus Unachtsamkeit auf ein wartendes Auto aufgefahren. Sämtliche Kinder in dem Bus wurden mit einem Ersatzbus zur nahe gelegenen Schule gebracht. Dort wurden die verletzen Schüler versorgt und anschließend an die bereits verständigten Eltern übergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden

Kommentare