40 Zentimeter Neuschnee über Nacht

Zu Ostern Schnee-Höchstwert auf Zugspitze gemessen

+
Die Zugspitze ist auch an Ostern ein Paradies für Skifahrer.

Garmisch-Partenkirchen - Pünktlich zu Ostern wurde auf der Zugspitze der Schnee-Höchstwert der Wintersaison 2014/2015 gemessen. In der Nacht auf Montag hatte es noch einmal 40 Zentimeter geschneit.

Mit einer Schneehöhe von 5,10 Meter ist auf der Zugspitze am Ostermontag ein Höchstwert für diesen Winter gemessen worden. In der Nacht von Sonntag auf Montag gab es noch einmal bis zu 40 Zentimeter Neuschnee auf Deutschlands höchstem Berg. Ungewöhnlich ist diese Schneemenge für Anfang April jedoch nicht. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wurde Ende April 1980 auf der Zugspitze eine Schneehöhe von 7,80 Meter registriert. Anfang April 1944 hatten Wetterbeobachter sogar 8,30 Meter gemessen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare