Zugunglück von Bad Aibling

"Fahrdienstleiter hat sich nicht pflichtgemäß verhalten"

Das Zugunglück von Bad Aibling hat in der vergangenen Woche elf Menschenleben gefordert. Die Staatsanwaltschaft sieht menschliches Versagen als Ursache für die Katastrophe. Der Fahrdienstleiter soll ein falsches Signal gegeben haben.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Video
Niederbayerische Gemeinde trauert um Kult-Mutter aus dem Bayerwald
Niederbayerische Gemeinde trauert um Kult-Mutter aus dem Bayerwald
Video
Dramatischer Schlittenunfall: 32-Jähriger schwer verletzt
Dramatischer Schlittenunfall: 32-Jähriger schwer verletzt
Video
Wegen Überholmanöver: 67-jährige Fußgängerin stirbt
Wegen Überholmanöver: 67-jährige Fußgängerin stirbt

Kommentare