Im Landkreis Rosenheim

Oldtimer schleudert bei Rallye in Zuschauer

oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
1 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
2 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
3 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
4 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
5 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
6 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
7 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.
oldtimer-unfall-adac-rallye-dpa
8 von 15
Eine Rallye-Teilnehmerin ist in Maxlrain mit ihrem Oldtimer in eine Zuschauergruppe geschleudert.

Rosenheim - Bei einer Oldtimer-Rallye in Maxlrain ist eine Besucherin an Fronleichnam mit ihrem historischen Wagen in eine Zuschauergruppe geschleudert.

Bei dem Unglück sind fünf Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Warum die Teilnehmerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, war zunächst unklar, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

dpa 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
„Ich wurde hysterisch“: Rodelbahn-Gäste sitzen wegen Gewitter in Gondeln fest
„Ich wurde hysterisch“: Rodelbahn-Gäste sitzen wegen Gewitter in Gondeln fest

Kommentare