Vorfahrt übersehen

Autofahrer sterben nach Kollision auf Kreuzung

Maxhütte-Haidhof - Bei einem schweren Autounfall in Maxhütte-Haidhof (Kreis Schwandorf) sind zwei Menschen ums Leben gekommen und zwei weitere schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei übersah eine 41-jährige Autofahrerin am Dienstagabend auf einer Kreuzung einen Pkw, der die Vorfahrt hatte, und stieß mit ihm zusammen. Durch die Kollision wurde ihr Auto auf die Gegenfahrbahn geschleudert und prallte gegen ein weiteres Auto. Die 42-Jährige und ihre 34 Jahre alte Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle. Die Fahrerinnen der anderen beiden Wagen wurden schwer verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare