Zwei betrunkene Verletzte neben umgestürztem Roller

Scheidegg - Zwei Verletzte sind in der Nacht zum Freitag auf der Staatsstraße bei Scheidegg im Landkreis Lindau neben einem umgestürzten Roller gefunden worden.

Die beiden Männer hatten Alkohol getrunken, teilte die Polizei mit. Welcher der beiden 26-Jährigen den Roller gefahren und wie sich der Unfall ereignet hatte, war bislang noch unklar. Die Männer wurden ins Krankenhaus gebracht, einer der beiden schwebte der Polizei zufolge in Lebensgefahr. Der Roller war nicht zugelassen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare