Zwei Erwachsene und zwei Kinder bei Unfall verletzt

Burgau - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Burgau (Landkreis Günzburg) sind zwei Erwachsene und zwei Kinder zum Teil schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, streifte ein 28 Jahre alter Autofahrer am frühen Montagabend mit seinem Wagen einen entgegenkommenden Lastwagen. Anschließend sei er frontal gegen das Auto einer 27 Jahre alten Mutter gestoßen, in dem auch ein zwei Jahre altes Mädchen und ein sechs Jahre alter Junge saßen. Der Unfallverursacher und der Junge wurden dabei schwer, die Frau und das Mädchen leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare