Angestellte ausgeraubt

Zwei Passanten stellen Räuber in Augsburg

Augsburg - Mit einem beherzten Einsatz haben zwei Passanten in Augsburg einen Räuber verfolgt und gestellt. Die beiden Männer hätten beobachtet, wie der 43 Jahre alte Täter einer Frau eine Geldtasche entriss und seien ihm hinterhergelaufen.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war die Angestellte eines Verbrauchermarktes mit den Tageseinnahmen auf dem Weg zu einer Bank, als der Mann sie am Kopf packte und zu Fall brachte.

Seine anschließende Flucht mit der Geldtasche dauerte allerdings nur kurz. Die beiden 45 und 49 Jahre alten Passanten hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare