Landkreis Tirschenreuth

Zwei Scheunen brennen - Schaden in Millionenhöhe

Waldsassen - Beim Brand zweier Scheunen ist in Waldsassen (Landkreis Tirschenreuth) ein Schaden von mindestens einer Million Euro entstanden.

Sieben Menschen wurden leicht verletzt. Eine Bewohnerin habe beim Blick aus dem Schlafzimmerfenster am späten Mittwochabend Flammen aus zwei Scheunen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte demnach zwar ein Übergreifen der Flammen auf die beiden Wohnhäuser gerade noch verhindern, die beiden Scheunen wurden aber stark beschädigt. Vier Bewohner erlitten einen leichten Schock, ein weiterer eine Rauchgasvergiftung. Auch zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Feuerwehrmann plötzlich von Jugendlichen umringt: Polizei enthüllt schockierenden Ablauf der Tat
Feuerwehrmann plötzlich von Jugendlichen umringt: Polizei enthüllt schockierenden Ablauf der Tat
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern

Kommentare