Zwei Seniorinnen bei Autounfall schwer verletzt

Kempten - Zwei Seniorinnen sind beim Zusammenstoß zweier Autos am Sonntag im Allgäu schwer verletzt worden. Drei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Eine 74-Jährige hatte mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 12 nahe Kempten zum Überholen angesetzt, als sie mit dem entgegenkommenden Auto einer 49-Jährigen zusammenstieß. Die 49-Jährige, deren 17-jähriger Sohn und 15-jährige Tochter wurden leicht verletzt, während die mitfahrende 81-jährige Großmutter ebenso schwer verletzt wurde wie die Unfallverursacherin.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare