Nahe Chieming

Zwei junge Männer (24 und 36) sterben bei Unfall im Chiemgau

Chieming - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Transporter am Montagmorgen nahe des Chiemsees sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein 24-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen in Chieming (Kreis Traunstein) offenbar einen von rechts kommenden Transporter übersehen, wie die Polizei mitteilte.

Der Autofahrer und ein auf der Rückbank sitzender 36-Jähriger starben an der Unfallstelle. Die 24-jährige Beifahrerin und der Fahrer des Transporters wurden schwer verletzt und in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare