Raser verursacht Zusammenprall

Zwei Tote bei Unfall im Landkreis Passau

Vilshofen - Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Freitagabend in Vilshofen (Landkreis Passau) zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein 19-Jähriger und sein Beifahrer starben noch an der Unfallstelle. Der 46 Jahre alte Fahrer des anderen Autos, der vermutlich viel zu schnell unterwegs war, kam leicht verletzt in eine Klinik. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, waren die beiden Autos auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des 19-Jährigen auf einen angrenzenden Acker geschleudert, wo er auf dem Dach liegen blieb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare