Junge Frau rast in Gegenverkehr

Zwei Tote und vier Schwerverletzte bei Unfall

Trabitz - Zwei junge Frauen sind bei einem Autounfall am Freitag in Trabitz ums Leben gekommen. Vier Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Eine 21-jährige Autofahrerin hatte im Landkreis Neustadt an der Waldnaab beim Überholen den entgegenkommenden Wagen eines 20-Jährigen übersehen und war frontal in ihn hineingefahren. Die 21-Jährige und eine hinter ihr auf der Rückbank sitzende 17-Jährige starben. Zwei 19 und 18 Jahre alte Mitfahrerinnen wurden schwer verletzt, ebenso der Fahrer des entgegenkommenden Autos und dessen 17-jähriger Beifahrer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare