400.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte bei Brand auf Bauernhof

Falkenstein - Bei einem Brand auf einem ehemaligen Bauernhof im oberpfälzischen Falkenstein (Kreis Cham) sind am frühen Donnerstagmorgen zwei Bewohner verletzt worden.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf bis zu 400.000 Euro. Das Feuer brach in einer leerstehenden Scheune aus, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern

Kommentare