In Oberfranken

Zwei Verletzte bei Brand in Kfz-Werkstatt

Heiligenstadt - Im oberfränkischen Heiligenstadt (Landkreis Bamberg) sind am Freitag zwei Arbeiter beim Brand in einer Autowerkstatt verletzt worden.

Es entstand ein Schaden von mehreren 100 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Eine Verpuffung hatte den Brand ausgelöst, die Werkstatt brannte komplett nieder. Drei Autos wurden dabei zerstört, weitere Fahrzeuge beschädigt. Durch die starke Hitze wurde auch ein angrenzendes Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion