250.000 Euro Sachschaden

Zwei Verletzte nach Hausbrand

Schwarzenfeld - Beim Brand eines Hauses in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf sind am Samstag zwei Menschen leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Schaden von 250.000 Euro.

Eine 40-jährige Frau und ihre 17-jährige Tochter erlitten dabei leichte Rauchvergiftungen. Laut Polizei hatte ein Ölofen in der Wohnung der beiden Frauen Feuer gefangen. Das Obergeschoss brannte komplett aus, ein Geschäft im Erdgeschoss wurde durch den Brand schwer beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare