Bundespolizei

Zweispurige Grenzkontrollen auf A3 und A93

Passau - Die Bundespolizei hat am Dienstag zweispurige Kontrollen auf den Autobahnen A3 und A93 an der bayerisch-österreichischen Grenze eingeführt.

Bisher waren die Kontrollen auf eine Spur beschränkt. „Die Maßnahme hat sich sofort positiv auf den Verkehrsfluss ausgewirkt“, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Passau am Dienstag. Es sei jedoch abzuwarten, wie sich die Situation bei besonders hohem Verkehrsaufkommen entwickelt. „Noch befinden wir uns in einer Testphase, in der kleine Anpassungen erfolgen“, teilte der Sprecher mit. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hatte in den vergangenen Wochen angekündigt, beim Bund auf eine zweispurige Kontrolle der Autobahnen hinwirken zu wollen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare