"47 Ronin": Japanische Wuchtbrumme

"47 Ronin": Japanische Wuchtbrumme

Belrin - Mit "47 Ronin" gibt der Werbefilmer Carl Rinsch sein opulentes Spielfilmdebüt und Keanu Reeves sein Leinwand-Comeback als Samurai. Unsere Filmkritik und der Kinotrailer:
"47 Ronin": Japanische Wuchtbrumme
"Disconnect": Die dunkle Seite des Internets

"Disconnect": Die dunkle Seite des Internets

Berlin - „Disconnect“ zeigt die dunklen Seiten des Internets: sexuellen Missbrauch, Identitätsdiebstahl und Cybermobbing. Unsere Filmkritik und der Kinotrailer:
"Disconnect": Die dunkle Seite des Internets
"Le Passe": Ein Meisterwerk des Feingefühls

"Le Passe": Ein Meisterwerk des Feingefühls

München - Wie beim Zwiebelschälen: Je länger in der Vergangenheit gegraben wird, umso mehr treibt Asghar Farhadis „Le passé“ seinen Zuschauern die Tränen in die Augen.
"Le Passe": Ein Meisterwerk des Feingefühls

"Le Weekend": Leben nach den Schmetterlingen

München - In der melancholischen Liebeskomödie "Le Weekend" reist ein englisches Paar in den besten Jahren anlässlich ihres 30. Hochzeitstages für ein Wochenende nach Paris.
"Le Weekend": Leben nach den Schmetterlingen
"Mandela": Vom Leben und Leiden einer Ikone

"Mandela": Vom Leben und Leiden einer Ikone

Berlin - "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" begegnet dem Anti-Apartheidskämpfer mit Respekt, ohne ihn jedoch zu verklären. Wir zeigen den Kinotrailer:
"Mandela": Vom Leben und Leiden einer Ikone

"Staudamm": Romanze und Sozialtragödie

München - Nicht nur der Name des Films führt in die Irre: Thomas Sieben hat "Staudamm", seine Tragödie über einen Amoklauf und dessen Folgen, nicht konsequent umgesetzt
"Staudamm": Romanze und Sozialtragödie
"Hannas Reise": Schnulziges aus Israel

"Hannas Reise": Schnulziges aus Israel

Irgendwie kennen wir das alles schon. Ein neuer ungeliebter Ort. Ein neuer Mensch, ein bisschen Zoff. Und im Finale wartet die große Liebe. Nun kommt eine solche Geschichte wieder …
"Hannas Reise": Schnulziges aus Israel
"Illusion": Liebeshunger am Tresen

"Illusion": Liebeshunger am Tresen

Viel nackte weibliche Haut, Sadomaso, Lebensweisheiten, großes Theater: Hier finden Sie die Kritik und den Trailer zu "Illusion", dem neuen Film von Roland Reber.
"Illusion": Liebeshunger am Tresen
"Blick in den Abgrund": Mord, Tod und Leid

"Blick in den Abgrund": Mord, Tod und Leid

Mord, Tod und Leid: Der Dokumentarfilm "Blick in den Abgrund" zeigt die Arbeit von Profilern. Hier finden Sie den Kinotrailer und die Kritik:
"Blick in den Abgrund": Mord, Tod und Leid
"I, Frankenstein":  Altbackener Schmarrn

"I, Frankenstein":  Altbackener Schmarrn

Es ist für ein B-Picture nicht zwingend ein Problem, ein alberner Schmarrn zu sein. Freilich: „I, Frankenstein“ treibt’s schon sehr bunt. Der Kinotrailer und die Kritik:
"I, Frankenstein":  Altbackener Schmarrn
"Erbarmen": Rache in Bleigrau

"Erbarmen": Rache in Bleigrau

Großartige Darsteller, wirkungsvolle Bilder: Die Kino-Adaption von Jussi Adler-Olsens Thriller „Erbarmen“ ist sehenswert. Der Trailer zum Film und unsere Kinokritik:
"Erbarmen": Rache in Bleigrau
"Der blinde Fleck": Verleugnung der Wahrheit

"Der blinde Fleck": Verleugnung der Wahrheit

Ein Politthriller aus Bayern – kann das gut gehen? Es kann. Hier finden Sie den Kinotrailer und unsere Kritik von "Der blinde Fleck", einem Politthriller um das Wiesn-Attentat.
"Der blinde Fleck": Verleugnung der Wahrheit
"Homefront": Mehr als ein Haudrauf-Streifen

"Homefront": Mehr als ein Haudrauf-Streifen

Viel Pyrotechnik, kurze Kampfszenen und ein solides Drehbuch: „Homefront“ aus der Feder von Sylvester Stallone kann mehr als Haudrauf. Der Kinotrailer und unsere Kritik:
"Homefront": Mehr als ein Haudrauf-Streifen
"American Hustle" als bester Film geehrt

"American Hustle" als bester Film geehrt

Los Angeles - Die Gaunerkomödie "American Hustle" ist bei den von Hollywoods Schauspielverband organisierten SAG Awards als bester Film ausgezeichnet worden und hat damit ihre …
"American Hustle" als bester Film geehrt
Oktoberfest-Attentat: Film kommt ins Kino

Oktoberfest-Attentat: Film kommt ins Kino

München - BR-Journalist Ulrich Chaussy recherchiert seit 30 Jahren nach Hintergründen des Oktoberfest-Attentats. Nächste Woche kommt ein Film ins Kino, der die Ergebnisse in einem …
Oktoberfest-Attentat: Film kommt ins Kino
"Wolf of Wall Street": Pervers ist das Geld

"Wolf of Wall Street": Pervers ist das Geld

Berlin - Martin Scorsese inszenierte "Wolf of Wall Street" mit dem großartigen Leonardo DiCaprio als irrwitzige Börsensatire. Hier der Kinotrailer und unsere Filmkritik:
"Wolf of Wall Street": Pervers ist das Geld
"12 Years a Slave": Brutales Meisterwerk

"12 Years a Slave": Brutales Meisterwerk

Viele Szenen sind brutal und kaum zu ertragen, doch „12 Years a Slave“ ist ein Muss für Filmliebhaber. Der Trailer zum Film und unsere Kinokritik:
"12 Years a Slave": Brutales Meisterwerk
"Nicht mein Tag": Derbe Gaunerkomödie

"Nicht mein Tag": Derbe Gaunerkomödie

Berlin - In "Nicht mein Tag" verfilmt Peter Thorwarth den gleichnamigen Roman von „Stromberg“-Autor Ralf Husmann und variiert geschickt Gaunerkomödie und Actionfilm.
"Nicht mein Tag": Derbe Gaunerkomödie
"Fünf Freunde 3": Schatzsuche im Dschungel

"Fünf Freunde 3": Schatzsuche im Dschungel

Berlin - In „Fünf Freunde 3“ suchen die Helden aus Enid Blytons berühmter Buchreihe einen Schatz - zwischen giftigen Tieren, geheimnisvollen Pflanzen und skrupellosen Ganoven. Der …
"Fünf Freunde 3": Schatzsuche im Dschungel
"Diana": Prinzessin neu aufpoliert, aber...

"Diana": Prinzessin neu aufpoliert, aber...

Berlin - Regisseur Oliver Hirschbiegel thematisiert in seinem Drama „Diana“ die letzten Jahre von Prinzessin Di, bleibt aber an der Oberfläche.
"Diana": Prinzessin neu aufpoliert, aber...
"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty"

"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty"

"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" reicht als Remake natürlich nicht an das Original von 1947 heran. Dennoch ist die Neuauflage bemerkenswert gut geworden. Unsere …
"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty"
"Imagine" - ein liebenswertes Drama

"Imagine" - ein liebenswertes Drama

"Imagine" ist ein liebenswertes, humorvolles Drama, das die Welt der Blinden mit den Augen erfahrbar macht. Das klingt absurd, macht allerdings Sinn - vor allem mit Edward Hogg …
"Imagine" - ein liebenswertes Drama