1. tz
  2. Leben
  3. Buchtipps

Seltene Schmuckstücke: Die 3 schönsten Selfpublishing - Kinderbücher

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jessica Bradley

Kommentare

Ein Kind auf einer Decke mit einem Kinderbuch auf dem Schoss, neben ihm steht ein Korb mit zwei Teddybären drin
Kind liest ein Kinderbuch (Symbolbild) © Madhourse

Selten gibt es in der Welt des Selfpublishing Autor*innen, die Kinderbücher herausbringen. Dennoch habe ich die 3 schönsten von ihnen gefunden: Mein Buchtipp.

Es gibt viele wunderschöne Kinderbücher, eine Seltenheit sind allerdings Kinderbücher aus dem Selfpublishing Bereich. Zumal die Kosten für ein solches Buch wesentlich teurerer sind, als für einen Roman. Denn die Illustrationen und der Buchsatz sind aufwendiger und die Produktion ebenfalls. Dennoch gibt es einige Autor*innen, die sich trauen, tolle Kinderbücher zu schreiben. Ich stelle euch hier die 3 schönsten Kinderbücher aus Selfpublisher-Hand vor.

Wiebke Tillenburg „Drachenangst und Menschenmut“

Das Cover des Kinderbuchs „Drachenangst und Menschenmut“ von Wiebke Tillenburg
Cover „Drachenangst und Menschenmut“ Wiebke Tillenburg © Wiebke Tillenburg/Esther Wagner

Max hat einen wirklich miesen Tag. Doch dann trifft er auf den Drachen Hugo und beide entdecken, dass sie mehr gemeinsam haben als sie dachten.

Ich bin absolut fasziniert von dieser Geschichte und den Illustrationen. Wie der Titel „Drachenangst und Menschenmut“ erahnen lässt, handelt es sich um eine Mut-Mach-Geschichte. Die Autorin Wiebke Tillenburg räumt mit dem Vorurteil auf, das Angst nur für bestimmte Wesen vorhanden ist. Wenn man vor einer Sache Angst hat, hat man vielleicht bei anderen Sachen mehr Mut als andere Personen. Eine sehr motivierende Geschichte, geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Wiebke Tillenburg „Drachenangst und Menschenmut“ ab 3 Jahre

2021 Eigenverlag, ISBN 13-978-3-740-75104-3

Preis: gebundene Ausgabe 15,99€, Seitenzahl: 52, Hier bestellen!

Wiebke Tillenburg

Wiebke Tillenburg, geboren 1989, wuchs in Aachen auf und studierte dort Germanistik und Geschichte mit Lehramtszusatz. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Koblenz und schreibt lieber eigene Geschichten, statt sie zu studieren. Ihr Debüt „Eselmädchen“ war das erste Werk nach mehreren Beteiligungen an Anthologien. Seit 2017 ist Wiebke Tillenburg selbst als Herausgeberin tätig. Zusammen mit Magret Kindermann veröffentlichte sie die Anthologien „Briefe aus dem Sturm“ und „Herzgezeiten“.

Reni Rubin „Oskar, der kleine Vampinguin und der verschwundene Verband“

Das Cover des Kinderbuchs „Oskar, der kleine Vampinguin und der verschwundene Verband“ von Reni Rubin
Cover „Oskar, der kleine Vampinguin und der verschwundene Verband“ Reni Rubin © Reni Rubin/Risto Artworks

Oskar hat endlich seinen ersten Milchzahn verloren und bekommt einen Vampirzahn. Als der sonst mürrische Nachbar Anubis ihm dafür ein Geschenk verspricht, purzeln Oskar und seine Freunde in ein großes Abenteuer.

Ein wunderschönes Kinderbuch mit fabelhaften Charakteren und wunderschönen Illustrationen. Hier steht die Freundschaft im Vordergrund und die Erkenntnis, dass manches nicht so ist wie es scheint. Vor allem ein sonst mürrischer Nachbar, kann plötzlich ziemlich nett sein, wenn man ihm eine Chance gibt. Und vielleicht ergibt sich aus einer solchen Situation eine neue Freundschaft oder ein tolles Abenteuer. „Oskar, der Vampinguin“ von Reni Rubin ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Reni Rubin „Oskar, der kleine Vampinguin und der verschwundene Verband“ ab 5 Jahre

2019 Eigenverlag, ISBN 13-978-3-749-46795-2

Preis: gebundene Ausgabe 18,99€, EBook 6,99€, Seitenzahl: 48 (abweichend vom Format) Hier bestellen!

Reni Rubin

Reni Rubin hat bereits in ihrer Kindheit heimlich unter der Bettdecke gelesen und schreibt seit ihrer Jugend Gedichte und Geschichten. Inzwischen schreibt sie fast ausschließlich für Kinder. Denn das wunderbare Gefühl, in fremde Welten einzutauchen, Abenteuer zu erleben und einfach Spaß am Lesen zu haben, möchte sie an die heutige Jugend weitergeben. Deshalb ist »Oskar, der kleine Vampinguin« ein ganz besonderes Herzensprojekt für sie. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt und arbeitet sie in der Schweiz.

Jasmin Zipperling „Zickiger Zuckerguss“

Das Cover des Kinderbuchs „Zickiger Zuckerguss“ von Jasmin Zipperling
Cover „Zickiger Zuckerguss“ Jasmin Zipperling © Jasmin Zipperling/Esther Wagner

Für die Häsin Hopsi hat sich ein Traum erfüllt: sie darf endlich Weihnachtshäsin sein. Doch dann werden die Rentiere vom Weihnachtsmann krank und Hopsis erstes Weihnachtsfest droht auszufallen.

„Zickiger Zuckerguss“ ist der zweite Band um die Osterhäsin Hopsi, die lieber eine Weihnachtshäsin sein möchte. Ein wunderschönes Kinderbuch mit traumhaften Illustrationen. „Zickiger Zuckerguss“ von Jasmin Zipperling ist eine schöne Anregung für Kinder, dass man alles werden kann, wenn man nur fest dran glaubt. Auch wenn man einigen Widersprüchen entgegentreten muss. Die Geschichte ist mit viel Charme geschrieben und für Kinder ab 5 Jahre geeignet.

Jasmin Zipperling „Zickiger Zuckerguss“ ab 5 Jahre

2020 Eigenverlag, ISBN 13-978-3-751-95697-0

Preis: gebundene Ausgabe 16,99€, EBook 3,99€, Seitenzahl 72 (abweichend vom Format) Hier bestellen!

Jasmin „Zippi“ Zipperling

Jasmin Zipperling ist Autorin, Buchbloggerin, Teammitglied der Autorenwelt und freies Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift Federwelt. Sie treibt sich gerne auf Twitter, Instagram, Facebook und YouTube herum und arbeitet hauptberuflich bei einem Medienunternehmen in Köln. Mit „Himmeldonnerglöckchen“ hat sie den Lovelybooks Leserpreis 2019 in der Kategorie Kinderbuch gewonnen. „Zickiger Zuckerguss“ ist die Fortsetzung der Abenteuer von der kleinen Häsin Hopsi in der Weihnachtswerkstatt.

Auch interessant

Kommentare