1. tz
  2. Leben
  3. Einfach Tasty

16 geniale Pizza Hacks, die du kennen musst

Erstellt:

Von: Aranza Maier

Kommentare

Ganz nach dem Motto „Warum hab ich das nicht früher gewusst?!“

1. Wenn du selber Pizza machen willst, dann kaufe den Belag an einer Salatbar. So sparst du Zeit und Geld.

Eine Salatbar mit viel verschiedenem Gemüse.
Dieser Pizza-Hack ist super für alle, die Geld und Zeit sparen wollen. © Pixabay

Dieser Tipp stammt von Reddit-Mitglied JNight01:
„Die meisten Salatbars haben Spinat, Champignons, Paprika, Zwiebeln, Oliven usw. Ich habe auch schon Schinken-, Hähnchen- und Speckstückchen an Salatbars gesehen... Es ist auf jeden Fall teurer, jede einzelne Zutat zu kaufen (eine Tüte Spinat, ein Glas Oliven, eine ganze Paprika usw.). Ganz zu schweigen davon, dass man sie selbst kleinschneiden muss.“

2. Wenn du anstelle von zwei kleinen, eine größere Pizza bestellst, bekommst du in der Regel mehr Pizza und zahlst insgesamt weniger.

3. Wenn du keine Teller zur Hand hast, kannst du einfach den Deckel des Pizzakartons abreißen und ihn in vier pizzagroße Teller verwandeln.

Schritt 1: Oberen Teil abreißen.
Schritt 2: In vier Teile falten und diese trennen.
Schritt 3: PIZZA ESSEN!

4. Kalte Pizza einfach auf dem Herd in einer Pfanne aufwärmen. So wird die Kruste schön knusprig und der Käse schmilzt auch.

5. Wenn du die Pizza in der Mikrowelle aufwärmst, gib ein Glas Wasser dazu, damit die Kruste nicht zäh wird.

6. Da wir gerade von Resten sprechen: Mit einem Waffeleisen kannst du zwei Scheiben Pizza in etwas verdammt Leckeres verwandeln.

Schritt 1: Lege die Scheiben so aufeinander, dass die Käseseiten einander zugewandt sind.
Schritt 2: Lege die Pizza nun in das Waffeleisen und grille sie so lange, bis sie geschmolzen ist.
Schritt 3: Probieren und in den Pizzahimmel schweben!

7. Du kannst auch zwei übrig gebliebene Stücke verwenden, um dieses wahnsinnig leckere Pizza-Grilled-Cheese-Sandwich zu zaubern.

So wird‘s gemacht: Lege die beiden Scheiben aufeinander (mit dem Käse auf der Innenseite) und bestreiche dann die Außenseiten mit Butter, ganz wie bei einem normalen „Grilled Cheese Sandwich“. In die Pfanne legen, auf beiden Seiten erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Yummy!

8. Willst du die übrig gebliebene Pizza richtig geil verwerten? Mach Pizzacroutons daraus!

Die Zubereitung ist überraschend einfach: Schneide einfach die übrig gebliebene Pizza in Crouton-große Stücke, schwenken sie in etwas Olivenöl und gib sie dann für acht Minuten bei 200 °C in den Ofen.

9. Tiefkühlpizza-Hack: Lege die Salamischeiben (oder andere Zutaten) vor dem Backen um, damit du die Pizza danach in saubere Scheiben schneiden kannst.

Via Reddit User Pts_Out_Ppl_Who_Fuck.

10. Apropos Tiefkühlpizza: Versuch mal, die Pizza in Scheiben zu schneiden, BEVOR du sie in den Ofen schiebst. Somit minimierst du das Risiko der gefürchteten kalten Pizza-Mitte!

Ein Grund mehr, es zu tun: Es ist genauso einfach, tiefgefroren zu schneiden und du schmierst dir die Tomatensoße nicht überall hin!

11. Vielleicht kennst du diesen Hack schon, aber wenn nicht, dann pass mal auf: Verwende eine Softdrinkflasche, um deine Pizza auf dem Heimweg flach zu halten.

12. Du kannst deine Pizza auch auf der Heimfahrt warm halten, indem du sie in eine Sonnenblende einwickelst.

Via Reddit user Cerberus1349.

13. Keine Sonnenblende parat? Schalt einfach den Sitzwärmer ein, um deine Pizza warm zu halten.

14. Wenn sich deine Freund:innen mal wieder um das letzte Stück Pizza streiten, schneide es einfach in vier gleichmäßige Stücke.

Via Reddit user FlamingWarPig.

15. Zwei Pizzen auf einmal in den Ofen schieben? Mit diesem Trick sind beide Pizzen GLEICHZEITIG fertig!

Einfach beide Pizzen jeweils halbieren und so wie auf dem Post oben auf dem Backblech verteilen.

16. Und zu guter Letzt – willst du gemütlich was auf deinem Handy anschauen und gleichzeitig deine Pizza genießen? Benutze einfach das tischähnliche Ding, das verhindert, dass deine Pizza auf dem Weg zu dir nach Hause zerdrückt wird! So einfach hast du eine Handyhalterung und deine Hände sind frei!

PIZZA!!!

via GIPHY

Und wer jetzt Lust auf etwas anderes als Pizza hat: Für alle Spargelliebhaber:innen unter euch, haben wir hier ein Rezept für einen super leckeren Spargeltoast!

Dieser Post von Mike Spohr wurde aus dem Englischen übersetzt.

Auch interessant

Kommentare