1. tz
  2. Leben
  3. Einfach Tasty

Darf ich dich zu Kaffee und süßen Erbeer-Pudding-Schnitten bitten?

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Kommentare

Blick von oben auf mehrere Stücke Erdbeer-Pudding-Schnitten auf einer Tortenplatte. Rundherum liegen Erdbeeren.
Die einfachen Erdbeer-Pudding-Schnitten machen auf jeder Kaffeetafel eine gute Figur. Hier geht's zum Rezept. © Einfach Tasty

Das Rezept für den einfachsten und besten Erdbeerkuchen vom Blech überzeugt durch einen schnellen Rührteig, cremigen Vanillepudding und süßen Erdbeeren.

Wenn es um süße Leckereien geht, gibt es kaum etwas Verlockenderes als frische Erdbeeren in Kombination mit einem fluffigen Rührteig und cremigem Vanillepudding. Diese verführerischen Erdbeer-Pudding-Schnitten sind ein wahrer Gaumenschmaus und eignen sich perfekt als Dessert für besondere Anlässe oder einfach als süße Belohnung zwischendurch. Alle, die von Erdbeeren nicht genug bekommen, sollten einen Blick in den Artikel über erfrischende Erdbeerdrinks für den Sommer werfen. Und wer sich am liebsten nur von Pudding ernähren möchte, für den sind die no-bake Keks-Pudding-Schnitten oder die schnellen Blätterteig-Puddingschnecken bestimmt der Desserthimmel auf Erden.

So einfach gelingen süße Erbeer-Pudding-Schnitten:

Diese Zutaten werden benötigt:

Du bist immer auf der Suche nach neuen und leckeren Rezeptideen?

Dann melde dich doch ganz einfach und schnell beim Einfach Tasty-Newsletter an und lass dich von uns inspirieren.

Die Zubereitung ist dank dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach:

  1. Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
  2. Ein tiefes* Backblech (ca. 42 x 36 cm) mit Backpapier auslegen oder mit etwas Butter einfetten.
  3. Für den Rührteig: Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Auf das vorbereitete Backblech streichen und 25 Min. hellbraun backen. Erkalten lassen.
  4. Für den Pudding: Puddingpulver mit Zucker und 50 ml Milch glatt rühren. Restliche Milch (800 ml) in einem Topf zum Kochen bringen. Unter Rühren das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch einrühren und mind. 1 Min köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen.
  5. Pudding auf dem erkalteten Kuchenboden gleichmäßig verteilen. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und das Grün entfernen. Früchte halbieren und den Kuchen dicht damit belegen.
  6. Tortenguss mit Zucker und Wasser in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen lassen. Zügig von der Mitte aus über die Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.
  7. Genießen!

*alternativ einen Backrahmen verwenden.

Mehrere Stücke Erdbeer-Pudding-Schnitten auf einer Tortenplatte.
Das einfache Rezept für süße Erdbeer-Pudding-Schnitten sollte man sich unbedingt abspeichern. © Einfach Tasty

Also ab aufs Erdbeerfeld (oder den nächsten Supermarkt) und ran an den Herd! Die süßen Erdbeer-Pudding-Schnitten sind schnell zubereitet und lassen alle nach nur einem Bissen im siebten Erdbeerhimmel schweben!

Auch interessant

Kommentare