1. tz
  2. Leben
  3. Games

„Animal Crossing: New Horizons“-Update: Diese Änderungen stecken in Version 1.11.1

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

anima crossing new horizons insel bewohner logo
Das neue Update für „Animal Crossing: New Horizons“ ist live. © Nintendo

Das beliebte Nintendo-Switch-Spiel „Animal Crossing: New Horizons“ hat ein neues Update bekommen. Welche Änderungen Version 1.11.1 mit sich bringt.

Nachdem Nintendo „Animal Crossing: New Horizons“* einige Monate etwas vernachlässigt hatte, gibt es nun wieder regelmäßiger Updates. Ende Juli erhielten Spieler wieder einige neue Inhalte, die jedoch nicht alle zufriedenstellten. Jetzt liefern die Entwickler ein weiteres Update für das beliebte Nintendo Switch*-Spiel nach, aber auch diesmal sind es nur einige kleinere Anpassungen. Welche das sind, verraten wir im folgenden Abschnitt.

„Animal Crossing: New Horizons“ Update: Das steckt in Version 1.11.1

Version 1.11.1 von „Animal Crossing: New Horizons“ ist mittlerweile live und Spieler werden die ein oder andere Neuerung vielleicht bereits entdeckt haben. Wie bereits erwähnt, handelt es sich nur um ein kleines Update. Nintendo hatte aber kürzlich versprochen, dass im Laufe des Jahres ein größeres folgen wird. Version 1.11.1 bringt keine neuen Inhalte und konzentriert sich lediglich auf einige Fehlerbehebungen:

Lesen Sie auch: „Animal Crossing: New Horizons“: So entfernen Spieler ungewollte Bewohner von der Insel.

„Animal Crossing: New Horizons“ ist einer der erfolgreichsten Nintendo Switch-Titel

„Animal Crossing: New Horizons“ hat sich seit seiner Veröffentlichung im letzten Jahr als riesengroßer Erfolg für Nintendo erwiesen. In Nintendos Finanzberichten für das zweite Quartal gab das Unternehmen bekannt, dass das Spiel mittlerweile 33,89 Millionen Mal verkauft wurde und damit seinen Platz als zweitbestverkauftes Spiel auf der Switch gefestigt hat. Daher ist es nicht überraschend, dass Nintendo weiterhin Updates plant. Das Unternehmen möchte die Fans bei der Stange halten und mehr Spieler zum Kauf bringen. Fans hoffen, dass das nächste große Update wieder neue spannende Inhalte bringen wird. Wann dieses veröffentlicht wird, ist momentan unklar. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Nintendo Switch OLED vorgestellt: Das bietet das Konsolen-Upgrade.

Auch interessant

Kommentare