Richard Löwenherz ist mit dabei

Assassin‘s Creed: Setting in Frankreich und Release schon 2022?

Assassin‘s Creed Unity führte Fans bereits nach Frankreich, jedoch ins 18. Jahrhundert.
+
Assassin‘s Creed: Setting in Frankreich und Release schon 2022?

Die Gerüchte zum nächsten Assassin‘s Creed-Teil überschlagen sich. Nun räumt ein YouTuber mit Falschaussagen auf und leakt Hinweise zum möglichen Setting.

Ile-de-France, Frankreich – Seit Wochen häufen sich die Gerüchte und Leaks* rund um Assassin‘s Creed, dabei ist Assassin‘s Creed Valhalla* gerade einmal wenige Monate auf dem Markt. Trotzdem scheint es Fans schon nach Informationen zu dem nächsten Teil zu dürsten und sie lechzen nach jedem noch so kleinen Leak. Unter den Informationen befinden sich natürlich auch viele Fake News und Trolle. Wie gut, dass ein YouTuber und bekannter Insider nun mit den Gerüchten aufräumt. Tatsächlich sind derzeit zahlreiche Gerüchte im Umlauf, die alle einen anderen Ort und eine andere Zeit für den nächsten Assassinen-Teil vorhersagen. Nun äußert sich ein bekannter YouTuber, Streamer* und Insider zu all den Gerüchten und will mit Falschinformationen aufräumen. Denn angeblich weiß j0nathan bestens über die Pläne von Ubisoft Bescheid.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, welche Hinweise der YouTuber für den nächsten Assassin‘s Creed-Teil* gibt. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare