1. tz
  2. Leben
  3. Games

Assassins‘s Creed Valhalla: Großer Gameplay-Leak zeigt 30 Minuten ungesehenes Material

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

„Assassin‘s Creed Valhalla" ist der nächste Teil der beliebten Meuchelmörder-Reihe. Im Netz ist nun ein umfangreiches geleaktes Gameplay-Video aufgetaucht, das 30 Minuten aus dem Spiel zeigt.

Leaks sind für Produzenten von Videospielen eine der schlimmsten Dinge, die vor der offiziellen Veröffentlichung geschehen können. Nachdem zuletzt die Entwickler von Naughty Dog und „The Last of Us 2“ Leakern zum Opfer gefallen sind, hat es nun auch Ubisoft erwischt. Im Netz ist ein langes Gameplay-Video zu „Assassin‘s Creed Valhalla“ geleakt. Darin sind insgesamt 30 Minuten aus Ubisofts neuem Assassinen-Ableger zu sehen, die so einiges über das Spiel verraten.

„Assassin‘s Creed Valhalla“: Das verrät das geleakte Gameplay-Video

Das ursprüngliche Video ist auf YouTube nicht mehr zu finden, allerdings vergisst das Internet bekanntermaßen nie. Auf zahlreichen anderen Kanälen kursieren Kopien des Clips und Ubisoft bemüht sich darum, sie alle löschen zu lassen.

Hier können Sie das Video sehen, solange es nicht offline genommen wird:

Das Gameplay aus „Assassin‘s Creed Valhalla" zeigt das, was sich Fans bei der offiziellen Trailer-Präsentation gewünscht aber nicht bekommen hatten. Zu sehen ist Hauptfigur Eivor in verschiedenen Situationen im Spiel:

Lesen Sie auch: „Assassin‘s Creed Valhalla“ bekommt ein etwas anderes Multiplayer-Feature.

„Assassin‘s Creed Valhalla“: Gameplay erinnert Reddit-Nutzer an „The Witcher 3“

Obwohl es sich bei dem Gameplay-Material um eine frühere Version des Spiels handelt, erhalten Zuschauer dennoch einen guten Einblick ins Spiel. Auf Reddit wird heiß über das Video diskutiert - allerdings nicht nur über positive Aspekte. Während die Anfangssequenz des Videos einige an „The Witcher 3“ erinnert haben, sind andere äußerst skeptisch vor allem im Hinblick auf das Kampfssystem, das fast keinerlei Änderungen zum Vorgänger „Assassin‘s Creed: Odyssey“ zeige.

Die Vorfreude auf „Valhalla“ ist daher bei so manchem „Assassin‘s Creed“-Fan etwas getrübt - allerdings sollte man bedenken, dass es sich bei dem Gameplay um einen Leak handelt, auf den Ubisoft keinerlei Einfluss genommen hat. Außerdem zeigt das Video eine Alpha-Version des Spiels, deren Grafik und Gameplay noch nicht vollständig ausgereift ist. Womöglich veröffentlicht Ubisoft schon bald selbst einen neuen Trailer, um die aufkommenden Zweifel der Fans wieder schnell zu beseitigen. Wahrscheinlich ist sogar schon am 12. Juli damit zu rechnen, da für diesen Tag „Ubisoft Forward“ angesetzt ist - Ubisofts Ersatz-Event für die abgesagte E3.

Assassin‘s Creed Valhalla" kommt am 17. November 2020 auf den Markt. Das Spiel wird aber sowohl für die aktuelle Konsolen-Generation erscheinen als auch für PS5 und Xbox Series X mit entsprechenden Verbesserungen.

Veröffentlichung:17. November 2020
Plattformen:PS4, Xbox One, PC, PS5, Xbox Series X, Google Stadia
Genre:Action-RPG, Stealth
Spielmodus:Singleplayer
Entwickler:Ubisoft Montreal
Publisher:Ubisoft

Auch interessant: Preise für PS5 & Xbox Series X: Welche Next-Gen-Konsole wird günstiger?

Auch interessant

Kommentare